Der Niehrenheimfelsen

und das Berneck-Lied

Dieser romantisch im Wald gelegene Felsen wurde nach dem Bayreuther Hofbuchhändler Georg Niehrenheim (1863-1932) benannt.
Niehrenheim betrieb eine auf Musikalien und Wagner-Literatur spezialisierte Buchhandlung in der Bayreuther Ludwigstrasse. Auch brachte er selber einige Festspielführer heraus und erlangte weitere Aufmerksamkeit durch die Gründung des Bayreuther Freimaurermuseums 1902.

Anfang des 20.Jahrhunderts verfasste Georg Niehrenheim das berühmte Bernecker Heimatlied
“Perle, süße kleine Perle”
Der Komponist Simon Breu vertonte das Gedicht, das die romantische Stadt und das Ölschnitztal beschreibt und feiert.

hier können Sie den Liedtext lesen
hier können Sie den Liedtext lesen

Perle, süße kleine Perle,
sei gegrüßt mir tausendmal !
Laßt mich jauchzen, lasst mich singen:
Hoch Berneck im Ölschnitztal !

Leise rauscht’s in deinen Wäldern
Bächlein murmeln, Sonne lacht,
auf den Bergen, auf den Feldern
überall des Herrgotts Pracht.

Hoch am Felsen die Ruinen
traumverloren schau’n zu Tal,
Bäreneck, du Burg im Grünen
voll Erinn’rung ohne Zahl.

Waldesduft, verschwieg’ne Pfade,
Waldesfrieden überall,
Flüßlein ladet ein zum Bade;
rauschend grüßt’s im Widerhall.

Wand’rer hier schallt dir entgegen
Vogelsang im lauten Chor
und als Dank für all den Segen
steigt’s aus deinem Herz empor:

Perle, süße kleine Perle,
sei gegrüßt mir tausendmal !
Laßt mich singen, lasst mich jauchzen:
Hoch Berneck im Ölschnitztal !

Georg Niehrenheim

„Perle, süße kleine Perle“ zum Nachhören

Arrangiert und vorgetragen vom Gesangsverein Bad Berneck 1835 e.V., aufgenommen für die QR-Tour Bad Berneck & Goldkronach, 2014.

h

Eine Übersichtskarte mit allen Standorten finden Sie hier.

Alle Stationen

Mehr erfahren

Dendrologischer Garten

Mehr erfahren

Maintal(straße)

Mehr erfahren

Kriegerdenkmal

Mehr erfahren

Stadtgeschichte

Mehr erfahren

Frühlingsblüher

Mehr erfahren

Die 7 Berge

Mehr erfahren

Berneck-Lied

Mehr erfahren

Kurgeschichte

Mehr erfahren

Dichter & Denker

Mehr erfahren

Die 7 Bäche

Mehr erfahren

Waldschmetterlinge

Mehr erfahren

Schneeberg & Ochsenkopf

Mehr erfahren

Stein

Mehr erfahren

Funcks-Hauswurz

Mehr erfahren

Burgen in Berneck

Mehr erfahren

Wälder als Zufluchtsort

Mehr erfahren

Der Gemeindehirte

Mehr erfahren

Naturpark Fichtelgebirge

Mehr erfahren

Bernecker Felshänge

Mehr erfahren

Wälder im Fichtelgebirge

Mehr erfahren

Bad Berneck & die Eisenbahn

Mehr erfahren

Bernecker Bier
6 – Die 7 Berge
8 – Kurgeschichte
Menü